Die nächsten RAD Ballett - Prüfungen finden im Frühling 2018 statt!

Royal Academy of Dance (RAD)

.
Unsere Ballettschule unterrichtet nach der Methode der Royal Academy of Dance.

Die Geschichte der RAD beginnt bereits 1920, als sich in London führende Tänzerinnen zusammenschlossen, um für einen qualitativ hochstehenden Ballettunterricht des Nachwuchses zu sorgen.

Die Academy führt zurzeit rund 5000 qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer in ihrem Register. Jährlich rund 200.000 Schülerinnen und Schüler werden auf die RAD-Prüfungen vorbereitet und nach den weltweit einheitlich geltenden Standards der Prüfungslehrpläne der Royal Academy of Dance geprüft.

Die R.A.D. bietet ein umfassendes Programm für den Tanz, das mit dem Lehrplan der Grades beginnt. Es folgen Lehrpläne für die Oberstufe, schliesslich über die „Syllabus Vocational“ bis zur beruflichen Ebene. Die Programme sind aufgeteilt zwischen männlichen und weiblichen TänzerInnen und umfassen auch Elemente des Charaktertanzes und der Improvisation.

Bei uns können jedes Jahr die Prüfungen der RAD absolviert werden!
Die Vorbereitungen benötigen einiges an Zeit und Energie, aber es lohnt sich!
Die SchülerInnen (und auch die Lehrer und Eltern) sind immer sehr stolz auf die guten Ergebnisse.